Abrechnung & Service

Abrechnung

 

Wir rechnen genau das ab, was Sie brauchen: Entweder einzelne Leistungen wie Heizkosten, Wärme, Wasser oder Paketleistungen wie die Gesamtkosten für ein Haus.

Wir helfen Ihnen, mögliche Fehler zu erkennen und zu vermeiden. Wir liefern Ihnen mit der EXTERN- Abrechnung ein einzigartiges Hilfsmittel: eine statistische Auswertung Ihrer Abrechnung, aufgeschlüsselt auf alle beteiligten Kostenarten und Wohnungsnutzer.

 

Sie wünschen Ihre Abrechnung im PDF- Format? Kein Problem! Wir liefern Ihnen unsere Heiz- und Betriebskostenabrechnung, Verbrauchdatenbelege gern via E-Mail. Auch im E-Servicebereich stehen diese Dokumente zum Download bereit.

 

Messgeräteservice

 

Mit modernsten Messgeräten zur verbrauchsabhängigen Erfassung von Heiz- und Wasserkosten setzen wir neue Maßstäbe. Wir liefern oder montieren die benötigte Messtechnik. Vorteile bietet der Einsatz von Funktechnik. Das Auslesen der Daten erfolgt ohne Betreten der Wohnung - es muss kein Nutzer zum Ablesen anwesend sein

 

E-Service und Datenaustausch

Erfassen Sie die jährlichen Kostendaten und Nutzerwechsel im Webbrowser.

 

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: kurze Wege, bequeme Erfassung aller notwendigen Daten inkl. Zwischenablesungen.

 

Erstellen Sie sich einen Ablesebeleg für Nutzerwechsel oder eine Zwischenablesung.

 

Die Nutzung des „Datenaustausch - dta“ ist für unsere Kunden schon lange Realität. Vom Austausch der Ordnungsbegriffe " A-Satz " bis zur Übermittlung der Abrechnung " D-Satz " hat EXTERN von Beginn an alle Anforderungen der „Arbeitsgemeinschaft Heiz- und Wasserkostenverteilung e.V.“ umgesetzt. Es werden verschiedene Softwaresysteme unterstützt.

Energieausweis

EXTERN erstellt Ihnen Ihren Verbrauchs- und bedarfsorientierten Energieausweis.

Rauchmelderservice

Wir übernehmen für Sie die nach DIN 14676 vorgeschriebene Sichtprüfung zur Kontrolle, ob die Raucheindringöffnung frei sind (z. B. Verschmutzung durch Flusen und Stäube) oder eine mechanische Beschädigung erkennbar ist. Weiterhin wird eine akustische Prüfung des Rauchwarnmelders vorgenommen

Novellierung Trinkwasserverordnung

Eigentümer bzw. Hausverwaltungen von Liegenschaften, deren Speicherinhalt mehr            als 400 Liter und / oder mehr als 3 Liter Leitungsinhalt zwischen Speicherausgang und der entferntesten Entnahmestelle mit Vernebelungseinrichtung (z. B. Duschen) aufweisen, müssen eine Legionellen-Untersuchung durchführen lassen.

EXTERN bietet seinen Kunden eine Komplettlösung

  • mit erstmaliger Begehung,
  • Dokumentation der Liegenschaften
  • und Herstellung der Probenentnahmestellen.

Sind diese Voraussetzungen gegeben, wird die Wasserprobenentnahme und qualifizierte Auswertung durch ein autorisiertes Labor als Komplettleistung angeboten. Die Probenentnahme selbst wird durch speziell geschultes, eigenes Personal durchgeführt.

Die Auswertung erfolgt in einem durch die Gesundheitsämter der jeweiligen Bundesländer zugelassenen Laboratorium. Im Anschluss erhalten Sie ein detailliertes Prüfprotokoll zur Vorlage beim zuständigen Gesundheitsamt.